Interner File Viewer

Top  Previous  Next

 

Interner File Viewer ist eine nur-Lese Darstellung von dem gefundenen File mit gehighlighten Suchezugriffen.

 

InternalViewer

 

NumberOne

Nebensächliche Suche

Erlaubt, dass zusätzliche Durchsuchungen der Datei durch das Eingeben von Text in das Bearbeitungsfeld vorgenommen werden.

NumberTwo

Lokalisierung Variable

Bietet eine Übersicht der Lokalisierung der gezeigten Leinen in einem Filesinhalt an in Bezug auf den Rest von dem File.

NumberThree

Filesinhalt

Zeigt das geöffnete File in der Leine, die in der Inhaltssicht mit dem gefundenen und automatisch gehighlighten Text gewählt wurde.

 

 

Inhaltsmenü

 

Zusätzliche Operationen werden durch den Kontextmenü (Rechtsklicken Menu) ermöglicht.

 

InternalViewerMenu

Verfügbare Anweisungen:

 

Zeilenumbruch

Schaltet Zeilenumbruch an und aus.

Kopiere

Kopiert den gewählten Text ( in blassgrün gezeigt) in die Zwischenablage. Wenn es keinen Text gehighlight wird, dann wird das Wort an der aktuellen Cursorposition kopiert. Wenn der Cursor nicht auf dem gültigen Wort ist, dann die ganze Leine kopiert wird.

Öffne in Externem Editor

Öffnet das File an der aktuellen Leine, bestimmt in dem externen Editor in Editor Einstellungen.

Öffne in Visuellem Studio

Öffnet das File an der aktuellen Leine in Visuellem Studio (wenn Visuelles Studio auf dem Computer installiert ist).

Noch einmal suchen

Führt die ursprüngliche Suche nach dem hervorgehobenen Text noch einmal durch.

Neue Suche

Erstellt ein neues Suchfenster basierend auf der originalen Suche, aber für den markierten Suchtext.

Finde

Performt eine nebensächliche Suche auf dem aktuell gewählten Text. Wenn es keinen Text gewählt ist, dann wird das Wort an der aktuellen Cursorposition verwendet.

Finde Nächste

Verfährt zu dem nächsten gehighlighten Zugriff.

Finde Vorige

Verfährt zu dem früheren gehighlighten Zugriff.

Hervorhebung Original

Schaltet die Hervorhebung von den originellen Suchezugriffen hin und her.

Hervorhebung Aktuell

Schaltet die Hervorhebung von den nebensächlichen Suchezugriffen.

Setze Schriftart

Wählt die Schriftart, die von dem Viewer benutzt wird. Die automatische Schriftart ist Courier New.

File

Zeigt das Explorer Shellmenü für das File.

 

 

 

Highlighten

 

Wenn ein File erst geöffnet wird, der originelle gefundene gehighlight wird. Wenn die nebensächliche Suche performt wird, dann wird es auch gehighlight, aber es hat eine andere Farbe. Das Highlighten kann auf und zu geschaltet werden von der Verwendung von dem Kontextmenu oder von den Abkürzungskombinationen Ctrl+Shift+O für die originellen Zugriffen und  Ctrl+Shift+C für die nebensächlichen Suchen.

 

Wo die Zugriffen aus der originellen und nebensächlichen Suche überlappen, der Zugriff rot gehighlight wird.

 

 

Navigation

 

Um zu jedem von den gehighligten Zugriffen zu verfahren, verwenden Sie entweder den Kontextmenu oder drücken Sie F3 (oder Shift+F3 um zurück zu gehen). Die Navigation ist immer unabhängig zu dem nächsten gehighlighten Entsprechung von entweder es aus der originellen oder nebensächlichen Suche war. Deshalb, um durch die nebensächlichen Suchenzugriffen  zu verfahren, schalten Sie das Highlighten für die originelle Suche zu.

 


Copyright © 2016 Mythicsoft Ltd. All rights reserved.
Help file version: 8.0

PDF and CHM versions of this help file are available here:
http://mythicsoft.com/filelocatorpro/help